BASE UMTS Verfügbarkeit an Ihrem Standort prüfen

Vor einem Vertragsabschluss sollten sich Kunden gründlich über die BASE UMTS Verfügbarkeit informieren. E-Plus und somit auch Tochterfirma BASE müssen seit Ende 2005 mindestens 50% der Bevölkerung abdecken. Dies schafft der Anbieter in erster Linie mit seinem GRPS Netz. Die Verfügbarkeit von UMTS ist nur in Ballungsgebieten, vor allem in Nordrhein Westfalen und Berlin, wirklich gut. Sollte kein UMTS Signal verfügbar sein, schaltet das Handy in der Regel automatisch auf GRPS Signale um. Diese ermöglichen allerdings nicht so hohe Geschwindigkeiten.

BASE UMTS Verfügbarkeit hier testen!

Um gute Geschwindigkeiten und stabile Signale zu gewährleisten, sollten Sie vor dem Kauf also die Verfügbarkeit an Ihrem Standort überprüfen - am besten mit dem BASE UMTS Verfügbarkeits-Check.

UMTS Tarif berechnen

Vertragslaufzeit:
Hardware: