AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Nutzungsbedingungen für Besucher der Internetseite www.flatrate.de (nachstehend als "Nutzer" bezeichnet).

1. Allgemeines und Geltungsbereich

Die active media solutions GmbH stellt auf ihrer Online-Plattform www.flatrate.de den Nutzern kostenlos Tarifinformationen von Anbietern und Drittanbietern von Dienstleistungen zur Verfügung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber den Nutzern für alle bereitgestellten Leistungen in der zum Zeitpunkt der Nutzung gültigen Fassung. Bevor Sie die Leistungen auf www.flatrate.de in Anspruch nehmen, lesen Sie bitte die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Leistungen auf www.flatrate.de

Tarifvergleich

flatrate.de ist ein unabhängiges Vergleichsportal für Handy-, DSL-, UMTS- und Prepaidtarife. Die Nutzer haben auf www.flatrate.de die Möglichkeit, einen individuell passenden Tarif zu ermitteln. Die active media solutions GmbH selbst ist kein Handy-, DSL-, UMTS- oder Prepaidanbieter.

Die Tarifinformationen sind sowohl für private als auch für gewerbliche Endkunden kostenlos, insofern ihre Nutzung dazu gedacht ist, Informationen über Vertragsbedingungen zu erhalten oder Verträge mit Anbietern von Dienstleistungen abzuschließen. Jegliche andere Nutzung des Tarifvergleichs auf www.flatrate.de, etwa in einem kommerziellen, gewerblichen oder selbstständigen Rahmen, zur Erbringung eigener Beratungsdienstleistungen oder zur Erstellung eigener Datenbanken, ist ausdrücklich untersagt.

Die active media solutions GmbH übernimmt keine Gewähr für Inhalt, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf www.flatrate.de dargestellten Tarifinformationen.

Vermittlung von Dienstleistungen

Neben dem Ermitteln und Vergleichen von Tarifinformationen können die Nutzer auf www.flatrate.de auch direkt einen Vertrag über den ausgewählten Tarif mit dem Anbieter oder Drittanbieter abschließen. Die Verfügbarkeit dieser Vermittlungsleistung ist von den Anbietern und Drittanbieter abhängig. Die active media solutions GmbH ist ausdrücklich nur Vermittler zwischen Nutzer und Dienstleistungsanbieter; der Vertrag über die vereinbarte Leistung wird ausschließlich zwischen diesen beiden Parteien geschlossen. Eine Haftung für die aus einem Vertrag entstehenden Ansprüche einer Partei, etwa durch entstandene Schäden, Nicht- oder Schlechtleistungen, ist daher ausgeschlossen.



Die Inanspruchnahme der Vermittlungsleistung auf www.flatrate.de ist für den Nutzer kostenlos. Kosten können jedoch durch Abschluss des Vertrags zum Vorteil des Anbieters oder Drittanbieters einer Dienstleistung entstehen. Die active media solutions GmbH erhält von den Anbietern oder Drittanbietern eine Provision, insofern ein erfolgreicher Vertragsabschluss zustande gekommen ist.
 
3. Haftungsbeschränkung

Die active media solutions GmbH haftet nicht für entstandene Schäden, die auf mangelnde Qualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der auf www.flatrate.de bereitgestellten Tarifinformationen zurückzuführen sind.



Die active media solutions GmbH haftet für keine entstandenen Schäden, es sei denn, sie sind grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt worden.

Die Nutzer haben keinen dauerhaften Nutzungsanspruch. Die active media solutions GmbH behält sich eine Einstellung des Angebots auf www.flatrate.de vor.

Diese Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten zudem im Hinblick auf die Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von www.flatrate.de insbesondere zugunsten der Anteilseigner, Mitarbeiter, Vertreter, Organe und deren Mitgliedern betreffend ihre persönliche Haftung.

4. Urheberrechte

Die Internetseite www.flatrate.de inklusive jeglicher Technik (Software, Datenbank) ist urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung zur Nutzung im Rahmen der Nutzungsbedingungen ist kein Verzicht auf das Urheberrecht.

Alle veröffentlichten Inhalte einschließlich Texte, Design, Logo und Abbildungen auf www.flatrate.de sind rechtlich geschützt und bedürfen bei Vervielfältigung (auch auszugsweise) der vorhergegangenen schriftlichen Zustimmung der active media solutions GmbH. Dies gilt insbesondere, wenn es sich um kommerzielle Werbung, Nutzung oder Verwertung handelt.


5. Schlussbestimmung

Sollten einzelne Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise ungültig sein oder werden, berührt das die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht.