o2 günstig im EU-Ausland auf dem Handy surfen

21.02.11

Elf Megabytes zum Preis von einem. Mit dem komfortablen Data Roaming-Angebot von kommen Kunden, die im gesamten EU-Ausland mit ihrem Handy uneingeschränkt surfen wollen, voll auf ihre Kosten. Das Angebot greift automatisch, sobald der Kunde in einem EU-Land mit dem Handy surft. Er muss dafür also nicht selbst aktiv werden. Für jedes bezahlte Megabyte gibt o2 zehn weitere Megabytes gratis dazu. Somit erhalten Kunden beispielsweise elf Megabytes für insgesamt nur 5,12 Euro.

o2 Germany

Angebot gilt bis einschließlich 15. März 2011

Mit diesem Datenvolumen kommt ein durchschnittlicher Smartphone-Nutzer mehr als zwei Tage aus. Besonders angenehm: Der Kosten-Airbag von o2 für Daten funktioniert auch hier. Selbst Nutzer, die sehr häufig surfen, zahlen im EU-Ausland nach wie vor nie mehr als 59,50 Euro im Monat.


Zurück
immer aktuell
flatrate Newsletter:
OK

Nachrichten und aktuelle Informationen rund um die Themen DSL und Mobilfunk.

...zu den News

Frage & Antwort