Apps für Samsung Smart TV - Die Gewinner der europäischen Smart TV Challenge

21.02.11

Software-Entwickler aus ganz Europa haben an Samsungs App-Wettbewerb teilgenommen - die besten TV-Apps wurden jetzt von einer Fachjury gekürt.  Samsung hat heute auf seinem European Forum in Budapest die Gewinner der europäischen Samsung Smart TV Challenge bekanntgegeben. Die Entwicklergemeinde war aufgerufen, ihre Vision von der perfekten TV-App umzusetzen. Jeweils acht Finalisten aus Deutschland, England und Frankreich wurden mit Preisen im Gesamtwert von 500000 Euro ausgezeichnet. Zu den besten deutschen TV-Apps gehören "Yogamour", ein interaktiver Yoga-Videotrainer, und "LinguaTV", ein praktisches Sprach-Lernprogramm für den Fernseher. Die Konsumenten ermittelten pro Land drei Gewinner-Apps per Online-Abstimmung.

Smart TV Challenge - Beste europäischen Smart TV Apps von SamsungPro Land - Auswahl von fünf Apps

Aus einer Vielzahl von Einreichungen wählte eine Fachjury in den vergangenen Wochen die besten fünf Anwendungen pro Land aus. Maßgebliche Kriterien waren die grundlegende App-Idee, die Funktionalität und die optische Umsetzung der Anwendung. Hohen Wert legte Samsung zudem auf die Meinung der Endverbraucher: Gleich drei Apps wurden in jedem Land mit einem attraktiven Publikumspreis ausgezeichnet. Auf dem European Forum in Budapest lüftete Samsung den Vorhang für die Sieger-Apps: Den ersten Platz in Deutschland belegte "Yogamour", ein Yoga-Videotrainer entwickelt und eingereicht von der ConTV GmbH aus München. Sven-Olof Koopmann darf sich als Geschäftsführer des jungen Unternehmens mit seinen Kollegen über ein Preisgeld von 75000 Euro freuen. Die App überzeugte die Jury durch ihre übersichtliche, TV-gerechte Gestaltung, einfache Nutzerführung und dem wirklichen Mehrwert, den ein Nutzer mit "Yogamour" erfährt.

Samsung Apps-Angebot - über zwei Millionen weltweiten Downloads

"Mit über zwei Millionen weltweiten Downloads und mehr als 400 verfügbaren Applikationen in 120 Ländern ist das Samsung Apps-Angebot für TV-Geräte bereits überaus erfolgreich", sagt Hans Wienands, Senior Vice President, Samsung Electronics GmbH. "Die Vielfalt und der Ideenreichtum der eingereichten Apps unterstreichen das Potential dieser Technologie, Konsumenten neue Inhalte und Angebote unkompliziert und komfortabel auf dem großen TV-Bildschirm erlebbar zu machen."

Samsung Smart TV Challenge - Wettbewerb zur Veröffentlichung des SDK:

1. Platz - Yogamour:2. Platz - LinguaTV: Die Video-Sprachkurse von "LinguaTV" bieten Nutzern die einzigartige Möglichkeit, einfach, schnell und effektiv Fremdsprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch auf dem großen TV-Bildschirm zu lernen.

3. Platz - Bong.TV: "Bong.TV" ist ein Online-Videorecorder, der Mitschnitte des TV-Programms ermöglicht. Diese können bequem auf dem eigenen Webspace aufgezeichnet werden und später online, über ein Smartphone, am PC oder komfortabel im Wohnzimmer auf dem TV wiedergegeben werden.

3. Platz - Multiplayer MauMau: Der Spieleklassiker MauMau auf dem großen TV-Bildschirm: Während der Spieltisch auf dem Fernseher gezeigt wird, sieht jeder Spieler sein Blatt auf dem Smartphone. Per Fingerstreich schieben die Spieler ihre Karten auf das TV-Gerät.

3. Platz - TVkipedia: Mit "TVkipedia" greifen Nutzer über ihren TV auf das Online-Lexikon Wikipedia zu - komfortabel mit Suchfunktion. Das laufende TV-Programm wird auf Wunsch in einem kleinen Fenster weiter dargestellt.

Publikumspreise:

KinoMann: Mit der Anwendung "KinoMann" kann sich der Nutzer über aktuelle Kinofilme im deutschen Sprachraum umfassend informieren. Neben Trailern sind zahlreiche Informationen zu den Filmen abrufbar.

Fly & Coup: Anstatt Prospekte durchzublättern, können Konsumenten mit "Fly & Coup" Angebote des Einzelhandels bequem online auf dem großen TV-Bildschirm recherchieren. Eine Synchronisation mit dem Mobiltelefon ist ebenfalls möglich und erleichtert es unterwegs, das jeweilige Geschäft schnell zu finden.

Energy @ TV: Das Konzept dieser Applikation umfasst die Steuerung der hauseigenen Heizung und die Abfrage von Solarerträgen bequem vom TV-Gerät. Um die Heizung noch effizienter zu regeln, wird außerdem eine Wettervorhersage bereitgestellt.


Zurück
immer aktuell
flatrate Newsletter:
OK

Nachrichten und aktuelle Informationen rund um die Themen DSL und Mobilfunk.

...zu den News

Frage & Antwort