123people - Personensuchmaschine mit Service auf Handys und Smartphones

23.02.11

Immer mehr User nutzen das Internet mobil. Die Personensuchmaschine 123people  reagiert darauf und ermöglicht es Usern, ihre Reputation und den digitalen Fußabdruck im Internet auch mobil zu kontrollieren. Dieser Service steht via Handy und Smartphone mit dem neuen mobilen Web-Interface von 123people zur Verfügung.

User können ihren "Ruf im Netz" nun auch mobil kontrollieren

Wie eine jüngst von 123people in Auftrag gegebene Studie des Marktforschungsinstitutes meinungsraum.at ergab, betrachten 90 Prozent der User ihre Privatsphäre und ihren Ruf im Netz als gefährdet. "Wir möchten jedem die Möglichkeit geben, die persönliche Reputation im Internet zu managen und zu kontrollieren - auch unterwegs. Beinahe 10 Prozent der Zugriffe auf die 123people-Website erfolgen bereits von mobilen Endgeräten. Wir wollen unseren Usern auch dann ein perfektes Service bieten, wenn sie 123people mobil nutzen", sagte Bernhard Hoetzl, Chief Marketing Officer von 123people. "Eine offene Gesellschaft wird online nur dann funktionieren, wenn jede Person Informationen im Netz nicht nur teilt, sondern selbstverantwortlich kontrolliert. 123people stellt ein kostenloses und einfach zu nutzendes Werkzeug zur Reputationskontrolle für mobile Endgeräte zur Verfügung", so Bernhard Hoetzl.

Tablet-Computer im mobilen Datenverkehr immer wichtiger

Der mobile Datenverkehr wächst weltweit konstant. Laut dem Statistischen Bundesamtes Deutschland


Zurück
immer aktuell
flatrate Newsletter:
OK

Nachrichten und aktuelle Informationen rund um die Themen DSL und Mobilfunk.

...zu den News

Frage & Antwort